• Staatlich anerkannte Berufsfachschule für Altenpflege!

Category Archives: Pflegekurse

Praxisanleiter/-in

BERUFSBEGLEITENDES ANGEBOT

Praxisanleiter/-in

Die Befähigung zur Praxisanleiterin oder zum Praxisanleiter in der Ausbildung von Pflegepersonal ist durch eine berufspädagogische Zusatzqualifikation von mind. 300 Stunden zu erlangen und nachzuweisen.

Diese Fortbildung qualifiziert Sie bzw. Ihre Mitarbeiter/-innen für die Tätigkeit des Praxisanleiters oder der Praxisanleiterin und sichert Ihnen die Erfüllung der gesetzlichen Auflagen der PflAPrV (Ausbildungs- und Prüfungsverordnung für die Pflegeberufe).

Zielgruppe

  • Fachkräfte in Pflege und Betreuung

Kursinhalte

  • Generalistik – die neuen Anforderungen und Ausbildungsstrategien
  • Pädagogik in der beruflichen Ausbildung mit Schwerpunkt Methodik/Didaktik, Lern- und Motivationstheorien, lernfördernde und -hemmende Faktoren
  • Praktische Anleitung der Auszubildenden: Planung, Steuerung, Auswertung und Dokumentation in Kooperation mit den Berufsfachschulen
  • Die staatliche Abschlussprüfung in der Praxis-Ausbildung: Vorbereitung, Steuerung und Evaluierung in Kooperation mit den Berufsfachschulen
  • Kommunikation und Gesprächsführung im Ausbildungsprozess
  • Spannungsfeld zwischen Lernen und Arbeiten: Wie organisiere und gestalte ich den Einsatz von Auszubildenden für ein gutes Arbeits- und Lernergebnis?
  • Rechtliche Grundlagen der praktischen Ausbildung und Praxisanleitung

Abschluss

  • Teilnahmebescheinigung der Pflegeschule Berlin
Starttermine: 07.11.2022
Dauer: 300 UE
Zeit: 8:30 - 15:30 Uhr
Schulungsort: Pflegeschule Berlin
online
Preis pro Person: 2085,00 € zzgl. gesetzl. USt.
Preis für eine Inhouseschulung: auf Anfrage
Telefon: +49 30 2400064 - 0
E-Mail: info@inhaus-berlin.de

Vereinbaren Sie hier gleich einen Beratungstermin:

Pflichtfortbildung für Praxisanleiter/-innen

BERUFSBEGLEITENDES ANGEBOT

Jährliche Pflichtfortbildung für Praxisanleiter/-innen

Die Befähigung zur Praxisanleiterin oder zum Praxisanleiter in der Ausbildung von Pflegepersonal ist durch eine berufspädagogische Zusatzqualifikation von mind. 300 Stunden zu erlangen und nachzuweisen.

Diese Pflichtfortbildung hält Sie bzw. Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiterfür die Tätigkeit des Praxisanleiters auf dem aktuellen Stand und sichert Ihnen die Erfüllung der gesetzlichen Auflagen der PflAPrV (Ausbildungs- und Prüfungsverordnung für die Pflegeberufe).

Ein laufender Einstieg ist möglich. Wir behalten uns aber das Recht vor, einen Kurs wegen zu geringer Teilnehmerzahlen (unter 6) zu verschieben.

Zielgruppe

  • Praxisanleiter/-innen in Pflege und Betreuung

Kursinhalte

  • Das neue berufliche Selbstverständnis
  • Berufspädagogik – Theorie und Praxis
  • Anleitung, Reflexion, Beurteilung, Benotung
  • Kommunikation mit Auszubildenden
  • Methoden der Anleitung
  • Verankerung vom Schul-Curriculum in der Praxisanleitung

Abschluss

  • Teilnahmebescheinigung der Pflegeschule Berlin
Starttermine: Entsprechend nachfolgendem Seminarkatalog
Dauer: 3 Tage à 8 Std.
Zeit: 8:30 - 15:30 Uhr
Schulungsort: Pflegeschule Berlin | INHAUS GmbH
Preis pro Person: 324,00 € zzgl. gesetzl. USt.
Preis für eine Inhouseschulung: auf Anfrage
Telefon: +49 30 2400064 - 0
E-Mail: info@inhaus-berlin.de

Seminarkalender 2022

DatumInhalt/Themen
je 8 UE
Format
22.09.2022Grundlagen Pfl BG, PflAPrVLive Online
07.10.2022Zeit- und Selbstmanagement Live Online
10.10.2022Methodik in der praktischen AnleitungLive Online
24.11.2022Fachkompetente Beurteilung und PrüfungLive Online
25.11.2022Kommunikation und Rhetorik Präsenz
08.12. + 09.12.2022Der Praxisanleitende als LerncoachPräsenz

Vereinbaren Sie hier Ihren persönlichen Beratungstermin: